LH43ZUUEPP & LG22TLUEPP - Zweisprachige Schulpraxis 2

Die Absolvent/innen der Lehrveranstaltung verfügen über grundlegende Strategien zur effektiven, ziel- und ergebnisorientierten Gesprächsführung im Team. Sie sind kompetent in grundlegender Methodik und Didaktik des zweisprachigen Unterrichts. Die Absolvent/innen können kooperative Arbeitsformen umsetzen. Sie kennen den Mehrwert der sprachlichen Heterogenität als Ressource für ihre Unterrichtsplanungen. Die Absolvent/innen sind in der Lage, situationsbezogene Unterrichts- und Teilziele zu formulieren sowie Unterrichtsplanungen durchzuführen. Unterrichtssequenzen können formuliert, umgesetzt, reflektiert und überarbeitet werden.